Unsere Partnervereine im Ausland

Wir arbeiten mit festen Vereinen im Ausland zusammen. Dies hat den Vorteil, dass wir oft viel über die Hunde erfahren können. Nicht über alle, aber über die meisten.

Aktuell arbeiten wir eng mit den Tierschützerinnen Andra Maria Lavric und dem Verein Freundeskreis der Strassenhunde in Campulung e.V. aus Rumänien zusammen.

Andra Maria Lavric

    

Andra, ihre Familie und viele weitere Helfer sind das Herz des Verein Happy Tails, Brasov in Rumänien. Sie kümmern sich mit Liebe und Hingabe um Hunde und Katzen und suchen für sie ein neues Zuhause weit weg von den Straßen Rumäniens. Sie kümmern sich um verletzte und kranke Tiere, ausgesetzte Welpen und Kitten und beteiligen sich an Kastrationsprogrammen. Das alles natürlich neben der Familie und dem Beruf.

Das sagt Andra über sich und ihren Verein:
„Meine Familie und Ich (Andra Maria) konnten das Elend auf den Straßen Rumäniens nicht mehr mit ansehen und haben begonnen Tiere zu uns nach Hause zu nehmen, sie ärztlich zu versorgen und zu pflegen. Mit viel Liebe und Hingabe konnten wir viele Tiere gesund pflegen.
Aus dieser Leidenschaft ist unser Verein und die Arbeit im Tierschutz entstanden. Meine Schwester und ich betreuen auf unseren Geländen zu Hause ca. 40 Hunde und 15. Kätzchen [mittlerweile haben dort sogar noch mehr Hunde platz, Anm. d. Verf.], die gesund werden müssen, oder auf eine liebe Familie warten, die ihnen ein tolles Zuhause bieten können. Da es jedoch noch viele weitere hungernde Tiere gibt füttern wir Hunde in ihren Unterschlüpfen und versorgen Menschen mit Futter, die ihre Tiere sonst nicht füttern können. Insgesamt betreuen wir beinahe 100 Hunde. Doch dies alles wäre ohne die Hilfe von vielen Spendern gar nicht möglich, da wir viele verletzte Tiere auflesen und sie mit Medikamenten versorgen müssen. Ebenso kastrieren wir die Tiere, damit nicht noch mehr Tierkinder auf den Straßen geboren werden.  All dies ist sehr teuer und Arbeitsintensiv.
Wir wünschen uns, um unsere Arbeit weiter verrichten zu können, also Menschen, die wir für unsere Arbeit begeistern können und die Patenschaften für unsere Hunde und Katzen übernehmen, die noch ein Zuhause suchen.
Des Weiteren sind Geldspenden sehr hilfreich für uns und tragen dazu bei, dass Leben gerettet werden können
Es gibt auch ganz tolle Aufkleber des Vereins zu kaufen und anderes Werbematerial.
BITTE spendet für unsere Hunde und Katzen, auf welche Art und Weise auch immer!!!! Mit eurer Hilfe können wir so viel erreichen.
Wenn wir euer Interesse mit unserer Arbeit geweckt haben und ihr noch weitere Fragen habt, dürft ihr euch gerne an uns wenden! Auch ein großer Dank an die lieben Menschen, die Bereits Spender sind und waren sollte ausgesprochen werden! Vielen Dank <3
Viel Spaß auf unserer Seite wünscht das gesamte
„Happy Tails, Brasov“-Team

Falls wir euch für eine Spende begeistern konnten,
sind dies unsere Kontodaten:
Empfänger: AS.PT.PROT.ANIM.HAPPY TAILS BV
Konto: IBAN RO67BRDE080SV12805500800
SWIFT/BIC: BRDEROBU
BANK: BRD AG. MURESENILOR BRASOV , STR. MURESANILOR NR. 5
paypall: happytailsbrasov@gmail.com

Bitte, bitte spendet, meine Lieben!:)“

Für weitere Infos schauen Sie doch einfach bei Facebook vorbei unter folgendem Link:

Happytails Brasov

 

Freundeskreis der Strassenhunde in Camulung

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Förderverein „Freundeskreis der Strassenhunde in Campulung“ – Hilfe für Tiere in Not e.V. – wurde vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt.

Kontodaten:
BIC: GENODE61LAH
IBAN: DE86 6829 0000 0005 5269 06
Kto-Nr.: 5526906
BLZ: 682 900 00 Volksbank Lahr eG
PayPal: paypal@strassenhunde-campulung.de
*
*
Wir packen das Problem an der Wurzel an!
Die Kastration ist der einzige Weg das Leid der Hunde und Katzen zu lindern und die Situation für Mensch und Tier langfristig zu verbessern. Hierfür setzten wir uns tatkräftig ein!
Auch die Aufnahme von herrenlosen, in Not geratenen Tieren und deren tägliche Versorgung, medizinische Betreuung und liebevolle Pflege ist für uns ein wichtiger Tierschutz-Beitrag. Ganz besonders freut es uns für unsere tierischen Schützlinge natürlich, wenn sie über unsere befreundeten Vereine oder über die nach §11 TierSchG berechtigten Personen, die Chance auf ein „Für-Immer-Zuhause“ bekommen.
Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, Tierschutz mit Herz, Verstand und Liebe zu Mensch und Tier zu leben!
Vorstellung unserer Projekte/Tierschutzarbeit:
1) Mit unserem rumänischen Partnerverein „Asociatia Labute cu Noroc“, Vereinssitz in Campulung, und dessen Mitglied und Mitarbeiter Dorin führen wir in Rumänien Kastrationsaktionen, Aufklärungsarbeit, Rettungsaktionen und Hilfsprojekte für Tiere und Menschen durch. Wir informieren die Bevölkerung, organisieren Kastrationsaktionen und setzten uns Tag für Tag für die Rettung, Bergung und Versorgung von in Not geratenen Tieren ein. Wir stehen in engem Kontakt mit den uns langjährig bekannten Tierärzten in Mioveni. Hier bieten wir – zusätzlich zu den großen Kastrationsaktionen in verschiedenen Dörfern und Gemeinden – eine fortlaufende Möglichkeit zur kostenlosen Kastration der Tiere aus der Bevölkerung an. Ein kostenloser Tierarzt-Shuttle-Service für die Tierbesitzer wird von uns angeboten. Die Aufnahme/Übernahme und Versorgung von herrenlosen Tieren schützt diese vor Tötung in städtischen Auffangstationen.
2) „Asociatia pentru Protectia Animalelor si Naturii in Christian” heißt unser zweiter Partner in Christian/Sibiu. Dieser rumänische Verein ermöglicht uns die Aufnahme und Übernahme von herrenlosen Hunden, die unsere Hilfe benötigen. Dr. Claudiu Dodoc ist Tierarzt und betreibt dort ein autorisiertes für 150 Hunde zugelassenes Tierheim. Kastrationsaktionen werden regelmäßig organisiert und durchgeführt. Die Übernahme von in schlechter Haltung dahin vegetierenden Tieren schützt diese vor jahrelangem Leid.
3) Dr. Cristina Crintea von „Mustang Vet“ in Constanta ist unser dritter Kooperationspartner. Bei ihrem Vater, der eine sehr schöne Hundepension betreibt und bei ihr, sie hat zusätzlich zu ihrer Tierarztpraxis eine Katzenpension, haben wir die Möglichkeit in Not geratene, herrenlose Hunde und Katzen medizinisch versorgen und liebevoll betreuen zu lassen. Kastrationsaktionen werden auch hier regelmäßig organisiert und durchgeführt.
Kastrationen verhindern weiters Leid und verbessern somit langfristig die Gesamtsituation! Stand August 2020 konnten wir bereits über 5.700 Hunde und Katzen kastrieren – ein Ergebnis auf das wir sehr stolz sind und wobei SIE uns geholfen haben.
Herzlichen DANK